Um Ispringen und die CDU verdient gemacht

Herr Alexander Bethge ist in unserem Ort als engagierter Inhaber eines erfolgreichen, familiengeführten Ispringer Unternehmens bekannt. Zugleich kennen wir Herrn Bethge jedoch auch als aktives Mitglied sowohl in mehreren Ispringer Vereinen, als auch in der Ispringer CDU. So verwunderte es letztlich nicht, als er am 23.07.2012 Vorsitzender unseres CDU-Gemeindeverbandes wurde.

Unter anderem seine Tätigkeit als ehrenamtlicher Bereitschaftsleiter beim Deutschen Roten Kreuz zeigt das hohe Maß an sozialem Engagement, mit welchem Herr Bethge seinen Mitmenschen begegnet. Nicht zuletzt die notwendige zeitliche Investition in dieses Ehrenamt beim Deutschen Roten Kreuz gab jedoch am Ende des Tages den Ausschlag dafür, dass Herr Bethge sich dazu entschloss, das Amt des Vorsitzenden der CDU Ispringen an einen Nachfolger bzw. eine Nachfolgerin zu übergeben (in der letzten Ausgabe des Mitteilungsblattes hatten wir bereits über die Wahl unserer neuen Vorsitzenden, Frau Indira Stoll, berichtet).

Aus seiner Zeit als Vorsitzender wird für uns vor allem Herrn Bethges großes Organisationstalent bei der Vielzahl von Festen und Aktivitäten unseres Gemeindeverbandes in Erinnerung bleiben, die wir unter seiner Federführung bestritten.Nahezu legendär wurde dabei die fast schon profimäßige Festles-Ausstattung, die Herr Bethge dabei regelmäßig dem Gemeindeverband zur Verfügung stellte.

Umso mehr freuen wir uns darüber, dass Herr Bethge auch weiterhin aktives Mitglied des Vorstandes der CDU Ispringen bleiben und sich von seiner neuen Position aus mit gewohnter Hingabe für Ispringen und die CDU engagieren wird.

Als Dank für seine geleisteten Dienste als Vorsitzender des Gemeindeverbandes bekam Herr Bethge im Rahmen einer Ehrung während unserer Mitgliederversammlung durch den CDU-Kreisgeschäftsführer, Herrn Markus Bechtle, ein Geschenk der CDU Ispringen überreicht. Ein ganz herzliches Dankeschön, lieber Alexander!

Frischer Wind und solide Erfahrung – Der neugewählte Vorstand hat seine Arbeit aufgenommen

Unter seiner neuen Vorsitzenden, Frau Indira Stoll, hat der neugewählte Vorstand der CDU Ispringen unmittelbar nach seiner Wahl mit seiner Arbeit begonnen. So wurden bereits erste Termine ins Auge gefasst und konkrete Überlegungen zu künftigen neuen Aktionen des Gemeindeverbandes angestellt. Den Start für die Planungen soll eine durch Frau Stoll einberufene Vorstandssitzung Anfang November darstellen. Wir werden Sie, liebe Ispringerinnen und Ispringer, auf dem Laufenden halten.

P.S.: Haben auch Sie Lust, mit uns gemeinsam und mit Tatkraft die Zukunft von Ispringen mitzugestalten? Dann sprechen Sie uns einfach an oder kontaktieren Sie uns hier über unsere Seite. Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

Ihr CDU-Gemeindeverband Ispringen

« Ispringer CDU stellt sich neu auf! Neuer Schwung bringt neue Mitglieder »