Die Ispringer CDU im Wahlkampf

Liebe Ispringerinnen und Ispringer!

Sie sind froh, wenn der Wahlkampf rum ist und die Straßen nicht mehr mit Wahlplakaten zugehängt sind? Wir auch!
Sie haben den Eindruck, Politiker wollen nur dann mit Ihnen reden, wenn Wahlen vor der Haustür stehen? Wir auch!
Sie fragen sich jetzt, warum wir dann trotzdem und mit viel Engagement unseren Landtagskandidaten, Philipp Dörflinger, unterstützen? Wir nicht, denn es geht um viel! Geht das Direktmandat in unserem Wahlkreis wieder an die AfD oder holt es sich die CDU als die Volkspartei zurück? Vor allem aber geht es uns darum, dass unser Wahlkreis im Landtag von Baden-Württemberg überhaupt wieder sichtbar und angemessen vertreten wird! Zum Wohle von uns allen. Dafür hängen wir die Wahlplakate auf – egal bei welchem Wetter. Wir von der Ispringer CDU wollen auch im Wahlkampf der Verantwortung gerecht werden, die wir tragen. Wegen der trotz sinkender Corona-Infektionszahlen noch immer ernsten Lage haben wir deshalb beschlossen, zumindest derzeit noch auf Aktionen wie Infostände zu verzichten. Wir legen aber die Hände nicht in den Schoß und starten Aktionen, mit der wir unserer Verantwortung gerecht werden. Angefangen haben wir mit unserer erfolgreichen Briefkasten-Nikolaus-Verteilaktion in der Weihnachtszeit und als zweites waren jetzt die Wahlplakate dran. Für unsere dritte Aktion stehen wir schon in den Startlöchern. Für was nehmen wir den ganzen Aufwand auf uns? Ganz klar: Für unsere Werte, für unsere Heimat, für Ispringen!

Ihre CDU Ispringen

« Die Weichen sind gestellt: Haushaltsrede der CDU im Gemeinderat 2021 »